Vielzahl an Vorträgen

Bundes- und europaweit präsentieren die Anwältinnen eine Vielzahl an Fachvorträgen zu aktuellen Themen innerhalb ihrer Kompetenzfelder in Deutsch und in Englisch.
Auf Kongressen und in Seminaren begeistern die Anwältinnen mit natürlicher Authentizität die Teilnehmer und überzeugen mit ihren praxisnahen Lösungsansätzen. Neben einer strukturierten Vermittlung fundierten Fachwissens, lassen die Expertinnen im Duo oder Einzeln das Recht in ihren Vorträgen lebendig, bildhaft und einprägsam werden. Die EVENTLawyers schaffen es das Recht als Chance zu begreifen.

Getreu dem Motto „Haben Sie lieber Ihren Auftritt auf der Bühne als vor Gericht“.

Öffentliche Veranstaltungen

Zu Fachtagungen, wissenschaftlichen Symposien, Kongressen, Messe- und Fernsehauftritten, Talkrunden, Podiumsdiskussionen, Branchen-Stammtischen und Lehrveranstaltungen treten die Anwältinnen mit Ihrem hoch spezialisierten Fachwissen und langjährigen Branchenkenntnissen in der Veranstaltungs-. (IT-)Sicherheits- und Kreativwirtschaft öffentlichkeitswirksam auf. Rechtsanwältin Dr. Risch-Kerst ist Teil des Vorstandes des Deutschen Expertenrates für Besuchersicherheit (DEB). Darüber hinaus ist sie seit 2012 bei der Referentenagentur Speakers Excellence gelistet und repräsentiert:

Speakers Excellence

Inhouse Seminare

Gern kommen wir zur Fort-und Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter auch direkt zu Ihnen. Hierzu erstellen wir gern ein passendes Seminar-, Workshop- oder BestPractis-Trainingsprogramm in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung. Themen wie das neue Datenschutzrecht 2018, Cybercrime, IT-/ EVENT-Compliance stellen neben den klassischen Themen der GEMA & KSK Schulungen, sowie Marketing-, Werbe- & IT-Recht- Seminaren ein hochaktuelles Pflichtfortbildungsprogramm zur Enthaftung der Geschäftsführung dar.

„Smart & Law – so werden ihre Events compliant und ihr Corporate Value erfolgreicher“

Eventlawyers sind als Kooperationsanwälte für folgende Verbände tätig:
 
EVVC
GCB - Meetings made in Germany
Bundesverband der Deutschen Incoming-Unternehmen
Veranstaltungsplaner.de
MICE Club
2019

06.11.2019

„Rechtsschutz für Investition in Kreativität & digitale Innovation – Aktuelle Änderungen im Urheber – und Geschäftsgeheimnisgesetz“

Kulturinvestkongress, Essen

08.11.2019

„Grundlagen im Veranstaltungsrecht – Anforderungen und Grundlagen im Eventrecht und der Versammlungsstättenverordnung“

TÜV Nord,  Essen

13.11.2019

„Drohnen in der aktuellen Rechtsprechung“

3. Deutsche Sicherheitskonferenz für Events, Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund

 

25.11.2019

„Grundlagen im Veranstaltungsrecht – Anforderungen und Grundlagen im Eventrecht und der Versammlungsstättenverordnung“

TÜV Nord, Leipzig

29.11.2019

„Grundlagen im Veranstaltungsrecht – Anforderungen und Grundlagen im Eventrecht und der Versammlungsstättenverordnung“

TÜV Nord, Hamburg

09.12.2019

 „Grundlagen im Veranstaltungsrecht – Anforderungen und Grundlagen im Eventrecht und der Versammlungsstättenverordnung“

TÜV Nord, Berlin

TechXperience 2018 – Unsere Anwältinnen erleben Eventtechnologie zum Anfassen auf dem ersten EventTech-Format im deutschsprachigen Raum

Berliner Anwaltsessen 2018 – Unsere berliner Anwältinnen genießen den Höhepunkt des Kalenders der „Legal Community“ in Berlin.

LEA Verleihung 2017 – Unser Mandant Fetsum gewinnt für das PxP Festival den Jury – Preis

EVVC-Treffen 2018 – Die 10 größten Irrtümer über die DS-GVO

Udo-Steinberg-Symposium 2016 – TALK: Fairplay in Sport, Politik und Gesellschaft

Medienforum Mittweida 2015 – IDEENSCHUTZ FÜR LIVEMARKETING

Rückblick

    Kontaktformular

    Kontakt

    Telefon: 030 – 288 76 427
    Mobil: 0176 – 23 52 75 69
    Fax: 030 – 288 76 428
    UST-ID: DE238950863
    Finanzamt: Berlin

    Adresse

    Kanzleikooperation EVENTLawyers
    Kanzlei Prof. Dr. Risch-Kerst
    Friedrichstraße 133
    10117 Berlin

    ©EVENTLawyers Berlin 2017

    ©EVENTLawyers Berlin 2017

    IMPRESSUM  DATENSCHUTZ